Büsum Yachthafen

Länge

54° 7’ 23.8” N

Breite

8° 51’ 53.2” O

Beschreibung

Der abgelegeneYachthafen des Büsumer Segler-Vereins liegt im Becken 4 des ansonsten recht lebhaften Fischerei- und Ausflugsschiffs Hafen.Im Yachthafen findet man eine Wassertiefe von 1,8m bei MNW. Der Fussweg vom Yachthafen bis in die Innenstadt von Büsum beträgt ca.30 min. Grosse Yachten müssen sich einen Platz in Becken 2 oder 3 suchen.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung über das tiefe Wasser und befeuerte Fahrwasser der Süderpiep kannTag und Nacht erfolgen. Das Fahrwasser der Norderpiep ist auch betonnt aber nicht befeuert ausserdem muss auf der Barre mit einer Wassertiefe von 3m mit schwierigen Seegangs Verhältnissen gerechnet werden. Der Hafen von Büsum selbst ist durch ein Sturmflutsperrwerk geschützt. Bei Wasserständen von 0,4m über MHW wird das Sperrwerk geschlossen. Schiffe <30m können dann über die Schleuse passieren. Die Durchfahrt durch das Sperrwerk oder Schleuse wird durch Lichtzeichen geregelt.Gegebenenfalls vor dem Sperrwerk das Schallsignal zwei lang geben (oder VHF 11)Bei den Molenköpfen muss mit starkem quer setzendem Gezeitenstrom gerechnet werden.

Hafeninformation

Kontakt

Telefon +49 4834 2997
Email Kboehlke@t-online.de

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Müll

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:08 von NV Charts Team