Eider-Sperrwerk

Länge

54° 16’ 3.4” N

Breite

8° 50’ 30.1” O

Beschreibung

Nördlich des Eider-Sperrwerks befindet sich die Eiderdamm Schleuse. Sie hat 24h Betrieb und wird durch Lichtsignale und VHF Revierfunk ch.14 geregelt. Das Anforderungs Signal ist:schallsignal 2x lang.Die Wassertiefe über dem Schleusendrempel beträgt 2,5m.

Schon bei frischen auflandigem Wind ,vor allem bei ablaufender Tide,steht in der betonnten Aussen-Eider ein gefährlicher steiler Seegang.Bei auflandigem Starkwind oder Sturm kann die Strecke unpassierbar sein.Die Barre,mit teilweise weniger als 2m Wasser ist dann durch die Brandung unpassierbar.Die Kaianlagen beitseits der Schleuse sind für Sportboote nur als Warteplätze für die Schleusung zu nutzen.

 

Hafeninformation

Max. Tiefe 2.5 m

Kontakt

Telefon +49 4833 4535211
VHF Kanal 14
Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:22 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.