Vela Draga

Länge

44° 50’ 12.2” N

Breite

14° 48’ 56.6” O

Beschreibung

Vela Draga, die enge Ankerbucht der ehemaligen Gefängnisinsel Goli Otok (230m hoch) ist ein geschützter Ankerplatz. Man liegt vor dem ehemaligen Verpflegungslager der Gefängnisinsel, sie ist daher auch bekannt als "Bäckereibucht". Die Ausflugsboote die in Uvala Melna anlegen bringen Touristen auf die Insel, die das ehem. Gefängnislager besichtigen wollen. Auf der kargen Insel, der Name sagt es schon "nackte Insel", finden heute Führungen durch jugoslawischen Vergangenheit statt. Man kann die 16 Stationen auf eigene Faust erkunden oder in Begleitung eines Reiseführers, oder mit der Touristenbahn dem „Goli Express“ eine Rundfahrt machen. Etwas nördlich, in der Uvala Mala Tetina ist im Sommer ein Restaurant. Die kleine südliche Nachbarbucht "Mala Draga" hatte ein Schlachthaus, Stallungen und eine Pumpstation.

Ankern erlaubt

Bojen

Uferzugang

Landleinen erlaubt

Schutz vor Wind & Schwell

O
SO
S
SW
W
NW
N
NO

Ankertiefe

0m-2m

2m-5m

5m-10m

>10m

Meeresgrund

Sand

Gestein

Algen

Schlamm

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:34 von Cscheidt