Bjørnø Bro

Hafen bei Faaborg

Zuletzt bearbeitet 22.06.2021 um 11:44 von NV Charts Team

Breite

55° 4’ 1.9” N

Länge

10° 15’ 4.3” O

Beschreibung

Pier an der Nordküste der Insel Bjørnø.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist nur tagsüber zu empfehlen.

Liegeplätze

An beiden Seiten der Pier ist nur wenig Platz vorhanden. Der Brückenkopf selbst muss für das Postboot freibleiben (2 – 2,5m).
Ankerplatz:
Ein brauchbarer Ankerplatz befindet sich unmittelbar nordöstlich des Anlegers.

Versorgung

Es gibt keine Versorgungsmöglichkeiten.

NV. Landgangslotse

Die rund 40 Einwohner der hügeligen Insel im Südosten von Fåborg leben hauptsächlich von der Landwirtschaft. Mit Ausnahme eines kleinen Wäldchens beim Dorf unweit der Anlegebrücke ist daher fast die ganze Insel Bauernland. Aber auch Moore sind auf dem Eiland zu finden, die im Südosten vielen Vogelarten ideale Brutstätten bieten. Während der Brutzeit vom 1.März bis zum 15.Juli sollten Inselbesucher besondere Rücksicht auf die Vogelwelt nehmen.

Von der höchsten Erhebung – sie liegt 24 Meter über dem Meeresspiegel – hat man einen schönen Ausblick auf die nördliche dänische Südsee. Erwähnenswert ist auch die Steilküste im Süden, wo das weiße Leuchthaus mit rotem Band steht.

Es gibt eine Fährverbindung nach Fåborg. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten.

Hafeninformation

Max. Tiefe 2.2 m

Kontakt

Versorgung

Einkaufen

Slipanlage

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangst du direkt in den Shop.

Orte in der Nähe

Zugehörige Regionen

Dieser Ort ist in den folgenden Regionen des Seame Hafenführers enthalten: