Fynshav

Hafen bei Fynshav

Zuletzt bearbeitet 09.07.2021 um 12:24 von Jens.siemon, SY Stups

Breite

54° 59’ 27.2” N

Länge

9° 59’ 4.6” O

Beschreibung

Yachthafen südlich des Fährhafens an der Ostküste von Als.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist Tag und Nacht möglich. Allerdings ist der Yachthafen unbefeuert und gegen die Beleuchtung des Fährhafens schwer auszumachen. Achtung: zeitweise sehr starker Strom, der parallel zur Küste setzt.  Bei harten östlichen Winden kann vor der Einfahrt eine Grundsee stehen, die das Ein- oder Auslaufen unmöglich macht.

Liegeplätze

Die Boote der Gäste liegen an der Gästebrücke oder auf grün bezeichneten Plätzen. Die Wassertiefe beträgt 1 – 2,5 m. Der Fährhafen ist für die Sportschifffahrt gesperrt.

Versorgung

Es existieren am landschaftlich schön gelegenen Hafen (Waldgebiet Nørreskoven) gute Möglichkeiten der Versorgung. Ein täglich geöffneter Supermarkt mit Pizzeria und Imbiss befindet sich 500 vom Hafen entfernt.

NV. Landgangslotse

Besondere Anziehungskraft besitzt Fynshav nicht, ist aber als Durchgangsstation durchaus geeignet. Wer sich länger im Sportboothafen neben dem großen Fähranleger an der Ostküste Alsens aufhält, wird jedoch bei Ausflügen angenehm von der schönen Landschaft abseits der Straße nach Sonderburg überrascht sein. Das längste Waldstück der Insel Alsen erstreckt sich nördlich des Fähranlegers auf einer Länge von zehn Kilometern. Für Fußgänger und Radfahrer sind die Waldwege markiert und Wanderkarten angebracht. Der zweite Grund, länger als einen Tag zu bleiben, sind die menschenleeren Badestrände.

Fynshav war vor wenigen Jahren noch eine kleine Gemeinde.

Doch weil die Fährverbindung zwischen Alsen und Fyn 1967 verlegt wurde, entstanden viele Neubauten. Wie der Name des Ortes schon andeutet war Fynshav allerdings schon einmal Fährhafen – und zwar vor dem deutsch‑dänischen Krieg 1864. In seinem Buch „Meine Lebensgeschichte“‚ schildert Hans Christian Andersen mehrfach die Überfahrten.

Den ganzen Tag über verkehren große Fähren zwischen dem Hafen Bøjden auf Fyn (Fünen), das cirka zehn Kilometer von Faaborg entfernt liegt, und Fynshav. Am Hafen gibt es keinen Kiosk, aber dafür im Ort einen Supermarkt mit 24h-Tankstelle.

Hafeninformation

Max. Tiefe 1.8 m
Liegeplatz Breite 3.5 m
Liegeplatz Länge 12 m

Kontakt

Telefon +45 5179 9038
Email Please enable Javascript to read
Webseite http://www.fynshav-havn.dk/

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Internet

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Kommentare

Bodo.giese, Amphitrite
Ergänzung zu gestern: Teile der Einrichtung in Toiletten, Duschen, Waschraum sind erneuert. Am Abwassersystem der Herrentoiletten sollte gearbeitet werden, der Geruch ist zeitweise atemberaubend Ansonsten alles chico!
09.07.2021 12:24
Bodo.giese, Amphitrite
Hafenanlage und landschaftliche Umgebung prima. Wasch- und Duschanlagen sind veraltet und wirken unsauber. Die Herrentoiletten bedürfen dringend einer Grundsanierung, um den starken Geruch nach Kloake zu beseitigen.
08.07.2021 14:27

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangst du direkt in den Shop.

Orte in der Nähe

Zugehörige Regionen

Dieser Ort ist in den folgenden Regionen des Seame Hafenführers enthalten: