Lyø

Breite

55° 3’ 3.6” N

Länge

10° 9’ 31.7” O

Beschreibung

Inselanleger mit Yachthafen am Nordufer der idyllischen Insel Lyø.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist unproblematisch. Nachdem man „Lyø Trille“ im Westen oder „Lyø Sand“ im Osten gerundet hat, hält man sich vom Land noch frei, bis man den Brückenkopf mit Kursen zwischen 170° und 260° anliegen kann. Nachts bezeichnet ein Richtfeuer (2F.R) in 166° den Weg zum Fähranleger.

Liegeplätze

Gäste liegen auf 2-3 m Wassertiefe im Yachthafen an der Westseite der Mole. Die Fähranleger auf der Nordseite des Molenkopfes müssen frei bleiben. Einen brauchbaren Ankerplatz findet man in der Bucht 0,5 sm nordwestlich des Anlegers.

Versorgung

In dem 1km entfernten, malerischen Ort bestehen begrenzte Versorgungsmöglichkeiten.

Hafeninformation

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Internet

Öff. Verkehr

Müll

Zuletzt bearbeitet
19.09.2020 um 12:30 von NV Charts Team

Kommentare

Puffin, Puffin
Netter kleiner Hafen mit renovierter Steganlage. Hier kommt noch der Hafenmeister zum Kassieren. Strandabschnitt zum Baden direkt nebenan. Ca. 1 km zum Kaufmannsladen und Restaurant. WLAN im Hafengeld (150 DKK für 9-11.99 m) inclusive, Duschen extra mit Marke.
02.08.2020 18:02

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.