Årsdale

Länge

55° 6’ 27.4” N

Breite

15° 8’ 51” O

Beschreibung

Kleiner, aber belebter Fischereihafen zwischen Svaneke und Nexø an der Ostküste Bornholms.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung des Hafens ist nur tagsüber möglich, weil das Richtfeuer ausschließlich brennt, wenn einheimische Fischer auf See sind. Ortsunkundige sollten den Hafen nur bei ruhigem Wetter anlaufen. Wegen der verwinkelten Einfahrt kann eine Ansteuerung nur von Fahrzeugen bis 12 m Länge, 4,4m Breite und 2,5m Tiefgang erfolgen. Ein Richtfeuer (2 F.R) führt mit 248,5° durch die vielen vorgelagerten Klippen. Wenn man den Molenkopf südlich peilt, dreht man in die Hafeneinfahrt ein.

Liegeplätze

Yachten liegen am Kai des mittleren und östlichen Hafenbeckens meist längsseits an Fischkuttern auf 2,5 – 3m Wassertiefe. Im Vorhafen und an der Innenkante der Außenmole sollte man nicht liegen, um den ein- und auslaufenden Verkehr in der verwinkelten Einfahrt nicht zu behindern.

Versorgung

In der kleinen Ortschaft findet man einige Versorgungsmöglichkeiten, auch Diesel. Der Hafen ist für Yachten nicht eingerichtet und hat einfache Sanitäranlagen.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Imbiss

Geldautomat

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Müll

Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:52 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.