Stubbekøbing

Länge

54° 53’ 29.8” N

Breite

12° 2’ 39.5” O

Beschreibung

Größter Ort am Grønsund mit Handels-, Fischerei- und Yachthafen gegenüber der Insel Bogø.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung des befeuerten Hafens (Richtfeuer 2 F.G 176°) ist unproblematisch. Sie führt vom Grønsund über eine betonnte Rinne (Solltiefe 5m) zur Einfahrt des Fischereihafens. Zur Einfahrt des Yachthafens schwenkt man hinter der letzten roten Fahrwassertonne nach Ostsüdost und läuft parallel zur Außenmole zum Ostende.

Der Yachthafen ist unbefeuert, man sollte nachts lieber den Fischereihafen anlaufen.

Achtung: Die Fähre nach Bogø hat Wegerecht.

Liegeplätze

Sportboote liegen am besten im Yachthafen (Wassertiefe: 2 – 2,5m), dort ist die Nordmole für Gäste reserviert. Große Yachten können im Fischereihafen liegen. Der Handelshafen im Westen mit dem Fähranleger sollte von Yachten nicht genutzt werden.

Versorgung

Der zweitgrößte Ort auf Falster bietet gute Versorgungsmöglichkeiten. Diesel gibt es im Fischereihafen, Werftservice und Bootszubehör am Yachthafen.

Fähre nach Bogø.

Hafeninformation

Max. Tiefe 5 m

Kontakt

Telefon +45 5174 0109
Email stubhavn@guldborgsund.dk

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Geldautomat

Internet

Tanken

Einkaufen

Werft

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Abwasser

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:52 von NV Charts Team