Gislövsläge

Länge

55° 21’ 23” N

Breite

13° 13’ 44.8” O

Beschreibung

Kleiner Fischereihafen, der heute hauptsächlich als Yachthafen des Trelleborger Segelvereines genutzt wird.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung des befeuerten Hafens ist Tag und Nacht über eine bezeichnete Baggerrinne im Richtfeuer (2 F.R) mit 22,5° möglich. Die Rinne hat eine Solltiefe von 2,9m und neigt, wie auch der Hafen selbst, sehr stark zur Versandung.

Trotz der nach Süden ungeschützten Lage des Hafens kann er mit entsprechender Umsicht auch bei stärkerem auflandigen Wind angesteuert werden. Der langgestreckte Flachwasserbereich dämpft den Seegang meist, ohne dass gefährliche Grundseen entstehen.

Liegeplätze

10 Gästeplätze findet man am westlichen Anleger auf 2 – 3m Wassertiefe. Ansonsten liegt man auf freien Plätzen (grünes Schild).

Die Kaianlage der Fischer soll von Yachten nur kurzzeitig zum Bunkern genutzt werden.

Versorgung

Einige Versorgungsmöglichkeiten findet man in dem kleinen Ort. Am Hafen selbst bekommt man Diesel. Eine Slipanlage, ein Mastkran und Sanitäranlagen sind vorhanden. Bezahlen kann man nur mit Kreditkarte, keine Barzahlung möglich.

Der Hafen hat STF Gasthafenstandard.

Hafeninformation

Max. Tiefe 2.3 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Imbiss

Kran

Geldautomat

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:54 von NV Charts Team