Bogø Havn

Länge

54° 54’ 46.8” N

Breite

12° 3’ 6.1” O

Beschreibung

Kleiner Fischerei- und Fährhafen am Südufer der Insel Bogø.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist bei Tag und Nacht möglich und erfolgt vom Grønsund aus über eine betonnte und befeuerte Baggerrinne (Solltiefe 3,1m). Nachts führt ein Richtfeuer mit 355° (2 F.G) durch die Baggerrinne.

Achtung: Zeitweise quer setzender Strom, der sich vor allem im südlichen Teil der Rinne auswirkt.

Liegeplätze

Gäste finden Liegeplätze am westlichen Yachtsteg. Die Plätze an der Ostmole sind meist für einheimische Boote reserviert. Die Wassertiefe beträgt 2 – 2,4m.

Das Fährbecken ist für die Sportschifffahrt gesperrt.

Versorgung

Der sehr kleine Hafen bietet nur sehr begrenzte Versorgungsmöglichkeiten. Die verkehrsreiche Straße nach Møn führt direkt am Hafen vorbei.

Fähre nach Stubbekøbing.

Hafeninformation

Max. Tiefe 2 m

Kontakt

Telefon +45 4018 08 17
Email bogoe@vordingborg.dk

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Internet

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:55 von NV Charts Team