Bandholm

Länge

54° 50’ 16.8” N

Breite

11° 29’ 51.7” O

Beschreibung

Dieser verlassen wirkende Handelshafen war und ist der Verladeplatz für landwirtschaftliche Produkte der Insel Lolland und der Stadt Maribo.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung des befeuerten Hafens ist tagsüber unproblematisch. Als weithin sichtbare Landmarke dient das mächtige Silo am Hafen. Zum Hafen führt eine betonnte 5,6m tiefe Baggerrinne. Hier haben einlaufende Schiffe Wegerecht. Nur die Fähre macht mit ihrem übergeordneten Wegerecht eine Ausnahme.

Liegeplätze

Gäste liegen am besten im westlichen Teil des Handelshafens auf 4m Wassertiefe, denn der Yachthafen und die verschiedenen Kleinbootbrücken sind mit lokalen Yachten belegt und der Fähranleger ist ohnehin für die Sportschifffahrt gesperrt.

Versorgung

Es gibt ausreichende Versorgungsmöglichkeiten (u.a. Brennstoff an der Tankstelle) und viele interessante Ausflugsziele, unter anderem der offene Tierpark gleich beim Hafen.

Hafeninformation

Max. Tiefe 4.4 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:55 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.