Träslövsläge Yachthafen

Länge

57° 3’ 22.7” N

Breite

12° 16’ 16.7” O

Beschreibung

Großer Fischerei- und Yachthafen 3 sm südlich von Varberg an der schwedischen Küste.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung des befeuerten Hafens ist Tag und Nacht möglich. Sie erfolgt im weißen Sektor des Molenfeuers auf einer Solltiefe von 5 m. Gut freihalten muß man sich von den ausgedehnten, betonnten Untiefen „Rödskärsgrund“ nördlich – und „Bjorsgardsgrunden“ südlich des Hafens. Im östlichen Teil des Vorhafens ist der bezeichnete Flachwasserbereich zu beachten. Bei starken westlichen Winden steht vor dem Hafen eine unangenehme Grundsee, die das Ein- und Auslaufen erschweren kann.

Liegeplätze

Gäste finden gute Liegemöglichkeiten im Yachthafen auf markierten freien Plätzen mit Wassertiefen von 1,5 – 2,5 m. Große Yachten können auch im Fischereihafen, in Absprache mit dem Hafenmeister, an den Kaianlagen liegen.

Versorgung

Am Hafen befinden sich neben sehr guten Sanitäranlagen mit Sauna und einer Münzwäscherei auch Reparaturmöglichkeiten und Brennstoff. Der kleine Ort bietet gute Versorgungsmöglichkeiten. Ansonsten gibt es gute Busverbindungen zum 7 km entfernten Varberg. Der Hafen hat STF-Gasthafenstandard.

Hafeninformation

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Imbiss

Kran

Geldautomat

Internet

Tanken

Einkaufen

Werft

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:02 von NV Charts Team