Voer Fähranleger

Breite

56° 31’ 11.6” N

Länge

10° 13’ 49.8” O

Beschreibung

Kleines Bollwerk am Ostufer des Randersfjords.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung des Anlegers ist Tag und Nacht möglich. Sie erfolgt direkt vom Fahrwasser aus.

Liegeplätze

Am Kopf des etwas baufälligen Bollwerks und am Leitwerk können Yachten festmachen. Man liegt hier unruhig direkt am Fahrwasser auf 4 m oder 2,5 m Wassertiefe. Der Landgang wird durch eine rund 1 m hohe Brüstung erschwert.

Versorgung

Außer einem sehr einfachen Trockenklo findet man keinerlei Service- oder Versorgungsmöglichkeiten vor. Es existiert eine Fährverbindung zum gegenüberliegenden Ufer, nach Mellerup.

Hafeninformation

Kontakt

Zuletzt bearbeitet
07.11.2020 um 17:53 von NV Charts Team

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.