Lauterbach

Länge

54° 20’ 21.8” N

Breite

13° 30’ 0.4” O

Beschreibung

Geräumiger alter Handelshafen und moderne Marina an der Nordküste des Greifswalder Boddens.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist über das gut betonnte und im Westteil befeuerte Fahrwasser Lauterbach Tag und Nacht möglich. Von Südwesten kommend  hält man sich vom westlich der Insel Vilm gelegenen Steinriff frei.

Aus östlicher und südöstlicher Richtung kommend meidet man die flachen Nordostausläufer der Insel Vilm .

Außerdem muss bei entsprechendem Tiefgang der steinigen Untiefe westlich der roten Spierentonne LB 2 ausgewichen werden.

Liegeplätze

Es gibt mehrere Liegemöglichkeiten, die allesamt von im-jaich betreut werden:

  1. Im alten Handelshafen an den beiden äußeren Stegen mit Heckpfählen (2,5m Wassertiefe).
  2. An den ersten beiden Stegen der Marina  mit Heckpfählen auf 2,5 – 3,5 m Wassertiefe.

Versorgung

Versorgungsmöglichkeiten und Gaststätten sind vorhanden. Sanitäranlagen befinden sich in der Marina (von den Stegen im Handelshafen etwas weiter entfernt). Eine Reparaturwerkstatt und Brennstoff findet man am Fischerhafen, einen Travellift sowie Reparatur- und Motorenservice in der Marina.

Die Haltestelle Lauterbach Mole des „Rasenden Roland“ (Rügensche Bäderbahn) befindet sich direkt am Hafen.

Hafeninformation

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Internet

Tanken

Einkaufen

Werft

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Abwasser

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:06 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.