Szczecin/ Stettin Süd

Länge

53° 24’ 1.4” N

Breite

14° 37’ 5.9” O

Beschreibung

Mehrere Hafenanlagen einheimischer Segelvereine im Südosten von Stettin.

NV. Hafenlotse

Navigation

Bis max. 1,8m Tiefgang sind die Steganlagen über den kleinen Dammschen See zu erreichen,für tiefergehende Schiffe (bis 3,0m) über die Ostoder und davon abzweigend den Dabska Struga.

Bei der Einfahrt in den Dabska Struga Kanal sollte man die Untiefe (0,6 m) an seiner Nordseite beachten. Der Kanal ist nur in der Zufahrt zur Oder betonnt und befeuert.

Liegeplätze

Gäste finden an den diversen Klubanlagen genügend Liegemöglichkeiten mit Heck-Mooring oder längseits am Bollwerk. Man sollte sich aber mit den Hafenmeistern absprechen. Die Wassertiefen im westlichen Becken (Pogon) liegen bei 2,5 – 3,4m und in den östlichen Anlagen bei rund 3m.

Versorgung

Die Anleger eignen sich sehr gut als End-oder Ausgangspunkt für die Kanalfahrt von und nach Berlin (siehe NV. Sportschiffahrtskarten Binnen Band 3).

Eine schnelle Verbindung ins 5km entfernte Stadtzentrum von Stettin ist mit dem Bus möglich. Die nächste Busstation liegt etwa 500m von der gepflegten Anlage entfernt. Die Hafenmeister der Anlage sind auch bei der Bestellung eines Taxis gerne behilflich. Stettin ist eine Großstadt, in der man alles für Schiff und Mannschaft findet.

Hafeninformation

Kontakt

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Internet

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:06 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.