Altefähr

Länge

54° 19’ 45.5” N

Breite

13° 7’ 25.3” O

Beschreibung

Kleine Marina am Strelasund gegenüber der Hansestadt Stralsund.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist Ortsfremden wegen der ca. 150m südwestlich vor dem Hafen liegenden unbezeichneten Untiefe (1,2m) nur am Tage zu empfehlen. Ab Tonne 49 ist zunächst mit 42° direkt auf die Kirche Altefähr zuzusteuern, bevor man auf Nordkurs in die Hafeneinfahrt eindrehen kann.

Liegeplätze

Der Hafen ist zum großen Teil mit Kleinbooten belegt. Gäste finden am Weststeg einen Liegeplatz auf 1,5 – 2m Wassertiefe. Der Kopf des Bollwerks ist für den Fahrgastverkehr freizuhalten. Bei Wind aus SE steht Schwell im Hafen.

Ankern: Südlich des Rügendamms findet man in der Wamper Wiek auf ca. 2,3m Wassertiefe einen guten Ankerplatz. Allerdings ist bei der Ansteuerung auf die vorgelagerten Steine zu achten. Die lagunenartige Bucht unmittelbar südlich davon ist ein ehemaliges Baggerloch. Es wird gerne von Einheimischen angelaufen.

Versorgung

Am Hafen sind verschiedene Gaststätten vorhanden und Kinder finden Spielmöglichkeiten. Im Ort gibt es außer Bäckerei und Fleischerei auch Einkaufsmöglichkeiten für den kleinen Bedarf.

Hafeninformation

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Internet

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:06 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.