Swinemünde

Länge

53° 54’ 42.8” N

Breite

14° 15’ 31.7” O

Beschreibung

Großer See- und Fischereihafen des berühmten Badeortes an der Mündung des Oderarmes Swine (Świna) in Polen.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung des sehr gut befeuerten und betonnten Hafens ist Tag und Nacht unproblemtisch. Beachten sollte man allerdings den starken Verkehr der Berufsschifffahrt und die Fähren, die den Fluss queren. Als gute Landmarken dienen der weithin sichtbare Leuchtturm von Swinemünde und die Windmühle auf der Westmole. Die Strömung ist normalerweise schwach auslaufend, kann aber – vor allem bei nordwestlichen Winden – auch einlaufen und je nach Windstärke bis zu 4 kn betragen.

Liegeplätze

Es gibt drei Liegemöglichkeiten am Westufer der Świna:

  1. Im Yachthafen „Vier Winde“ für kleinere Schiffe bis 1,5 m Tiefgang (von Einheimischen belegt)
  2. In der „Basen Północny“ auf ca. 3,5m Wasser, dieser Hafen hat sich auf Durchreisende eingestellt
  3. Im Hafenbecken nordwestlich des Militärhafens. Nach Absprache mit den Hafenbehörden findet man hier einen zentral gelegenen, aber ungepflegten Liegeplatz am Nordufer auf 2,5 – 3,5m Wasser. Hier ist der Straßenlärm störend.

Versorgung

In der Stadt findet man gute Versorgungsmöglichkeiten.

Hafeninformation

Kontakt

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Internet

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:06 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.