Stepenitz

Länge

53° 39’ 10.1” N

Breite

14° 36’ 59.8” O

Beschreibung

Fischerei- und Umschlaghafen am Ostufer des Papenwassers, nördlich von Stettin. Neue Anlagen für Sportboote.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Bucht von Stepenitz ist überall ausreichend tief und gut betonnt.

  1. Es gibt ein betonntes und befeuertes Fahrwasser zum Umschlaghafen. Die Kardinaltonne ST-S ist an Backbord zu lassen, um das Flach vor der Einfahrt zur neuen Marina zu umgehen.
  2. Die Zufahrt zum Mühlenkanal ist befeuert und frei von Hindernissen. Um den Mühlenkanal anzulaufen, steuert man ab Tonnenpaar 5 und 6 des Fahrwassers nach Stepenitz mit 360° auf die Kanaleinfahrt zu.

Liegeplätze

Das Anlegen im Umschlaghafen ist nicht gestattet. Es gibt zwei Liegemöglichkeiten:

  1. An den Yachtstegen im Südteil des Fischereihafens, wo man auf 2,5m Wassertiefe an Fingerstegen festmacht.
  2. An den befestigten Ufern des Mühlenkanals, wo die Wassertiefen 2 – 2,5m betragen.

Versorgung

Lebensmittelgeschäfte und Gaststätten findet man im nördlich des Hafens gelegenen Ort. Bei den Liegemöglichkeiten gibt es Wasser- und Stromanschluss sowie Sanitäranlagen. Eine Straßentankstelle befindet sich östlich des Umschlaghafens.

Hafeninformation

Kontakt

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Müll

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:08 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.