Neuwarp

Länge

53° 43’ 33.6” N

Breite

14° 16’ 48.7” O

Beschreibung

Anleger an der polnischen Uferseite des Neuwarper Sees.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist nur am Tage zu empfehlen. Das bis Altwarp gut betonnte Fahrwasser beginnt bei der Grenztonne 9. Ab hier steuert man mit 173° möglichst auf der grünen Tonnenseite, bis man den Hafen Altwarp passiert hat (siehe Navigation: Altwarp). Der Grenzdalben südlich des Hafens Altwarp wird an Steuerbordseite gelassen und mit 153° auf den Anleger Neuwarp zugesteuert.

 

Liegeplätze

Der kleine Anleger bietet nur sehr wenigen Gastbooten Platz auf 1,6 – 3,6m Wassertiefe. Hinzu kommt, dass er häufig von Booten des Seeamtes Stettin und einem Fahrgastschiff angelaufen wird. Eine Anmeldung beim Hafenmeister, die polnische Bezeichnung lautet „Bosman“, ist ratsam.

Versorgung

Sanitäranlagen befinden sich 50m südlich des Anlegers. Versorgungsmöglichkeiten und eine Gaststätte sind vorhanden. Wanderungen nach Kavelberg oder zum Kirchhaken sind zu empfehlen.

Hafeninformation

Kontakt

Versorgung

Wasser

Toilette

Dusche

Einkaufen

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:08 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.