Wittower Fähre

Breite

54° 33’ 22” N

Länge

13° 14’ 43.8” O

Beschreibung

Kleiner Anleger und Fährstelle an der Südseite am Eingang zum Großen Jasmunder Bodden.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist auch Ortsunkundigen bei Tag und Nacht möglich. Von Westen kommend steuert man mit südlichem Kurs direkt auf den Anleger zu. Von Osten kommend ist die das Fahrwasser querende Fähre zu beachten.

Je nach Windrichtung und -stärke setzt Strom, der bei stürmischen Winden aus Südwest bis West 3kn betragen kann. Bei Starkwind aus Nordost setzt der Oststrom mit 2 – 3kn.

Liegeplätze

Am Südufer können Sportschiffer am Westkai oder an der Nordpier auf 2,3 – 3,3m Wassertiefe anlegen. Die Liegeplätze westlich des Fähranlegers dienen Angelbooten. Der westliche Steg am Nordufer beim Ort „Wittower Fähre“ bietet wenige Liegeplätze für Boote mit geringem Tiefgang.

 

Versorgung

Es gibt weder Sanitäranlagen noch Trinkwasser oder Versorgungsmöglichkeiten.

Hafeninformation

Kontakt

Telefon +49 38309 1200

Versorgung

Toilette

Öff. Verkehr

Zuletzt bearbeitet
28.06.2020 um 09:32 von Cscheidt

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.