Puddemin

Länge

54° 16’ 44.4” N

Breite

13° 19’ 58.1” O

Beschreibung

Kleiner sauberer Sportboothafen im nördlichen Teil der Puddeminer Wiek.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist nur tagsüber möglich. Vom Strelasundfahrwasser steuert man von Tonne 22 mit 358° zur Tonne P2 des Puddemin-Fahrwassers und läuft dann weiter im betonnten Fahrwasser zum Hafen, wobei man sich genau an den Tonnenstrich hält. Das Puddemin-Fahrwasser neigt stark zur Versandung (siehe NV.Aktuell, Serie 4, Mindertiefen).

Im Gleiwitzer und Puddeminer Wiek ist bis auf das Ankergebiet bei Üselitz (siehe S39) nur ein Befahren der betonnten Rinne gestattet (NSG).

Liegeplätze

Es findet sich immer ein freier Platz an der Betonpier (1,5 – 1,8m Wassertiefe).

Versorgung

Alle Steg- und Uferplätze verfügen über Wasser- und Stromanschluss. Im Hafenmeistergebäude findet man moderne Sanitäranlagen. Weitere Versorgungsmöglichkeiten gibt es aber nur im 5,5 km nördlich gelegenen Garz.

Hafeninformation

Max. Tiefe 1.8 m

Kontakt

Telefon +49 172 3507156
Email webmaster@poseritz.de

Versorgung

Wasser

Toilette

Dusche

Slipanlage

Müll

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:10 von NV Charts Team