Dierhagen

Länge

54° 17’ 36.6” N

Breite

12° 22’ 7” O

Beschreibung

Kleiner Hafen für Fahrgastschiffe und Fischerboote im Südwestteil des Saaler Boddens.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist nachts nicht zu empfehlen. Vom Fahrwasser nach Ribnitz steuert man ab Tonne 75/D1 mit 257° im betonnten Fahrwasser bis zum Hafen. Die Tonne D2 sowie die Kirche Saal sind dabei in Deckung recht achteraus.

Liegeplätze

Gastyachten liegen im nördlichen Hafenbecken auf ca. 1,4 – 1,7m Wassertiefe.

Der Anleger an der Südseite der Hafeneinfahrt dient der Fahrgastschifffahrt. Die südlich gelegene Steganlage gehört den WSV Dierhagen, der Zugang von Land ist verschlossen.

Versorgung

Moderne Sanitäranlagen sind vorhanden. Eine kleine Gaststätte und ein Kinderspielplatz befinden sich direkt am Hafen. Gute Versorgungsmöglichkeiten findet man im nahe gelegenen Ort.

Hafeninformation

Max. Tiefe 1.7 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Abwasser

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:10 von NV Charts Team