Ramsö

Hafen bei Kyrkosund

Zuletzt bearbeitet 22.06.2021 um 11:48 von NV Charts Team

Breite

58° 49’ 56.3” N

Länge

11° 4’ 3.4” O

Beschreibung

Fischerei- und Sportboothafen mit Gästeplätzen.

NV. Hafenlotse

Navigation

Das Fahrwasser zum Hafen ist nicht befeuert, so dass man über Ortskenntnisse verfügen sollte, wenn man bei Dunkelheit hier einlaufen will. Nördlich und westlich des Hafens gibt es einige Schären mit vorgelagerten Steinen mit Brandung. Entsprechend sorgfältig muss man die Seekarte zu Rate ziehen.

Liegeplätze

Man liegt an den geschützten Gästeplätzen vor Heckanker. Das Hafenbecken ist klein, deshalb sollte man aus Rücksicht auf die Fischer lange Ankerleinen möglichst vermeiden. Nach Absprache kann man auch an den Fischerbooten festmachen. Die Wassertiefe an den Gästeplätzen beträgt 2 – 3,2 m, hier hat man sehr guten Schutz vor Wind aus allen Richtungen, der Windschutz bei nördlichen Winden ist zwar nicht mehr so gut, aber immer noch akzeptabel.

Versorgung

Ramsö wird seit dem 15.Jh. bewohnt. Fischerei und Landwirtschaft waren die Haupterwerbsquellen. Heute findet man hier fast nur Sommergäste. Ramsö liegt in großartiger Natur. Der gut geschütze Hafen ist sehr beliebt, so dass es in den Sommermonaten hier recht eng werden kann. Bootsverbindungen zu den übrigen Koster-Inseln und Strömstadt.

Hafeninformation

Max. Tiefe 2.8 m

Kontakt

Telefon +46 526 200 11

Versorgung

Strom

Toilette

Öff. Verkehr

Kommentare

Borje, Silvervåg
21.07.2020 20:17

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangst du direkt in den Shop.

Orte in der Nähe

Zugehörige Regionen

Dieser Ort ist in den folgenden Regionen des Seame Hafenführers enthalten: