Jutholmen

Länge

58° 52’ 23.5” N

Breite

10° 59’ 22.9” O

Beschreibung

Naturhafen

NV. Hafenlotse

Navigation

Man kann aus verschiedenen Richtungen einlaufen. Wie so oft im Schärengarten ist Navigation mit gutem Ausguck und großer Vorsicht geboten. Aus dem Kostersund kommend läuft man mit Deckpeilung achteraus zwischen Hällsholmen im Osten und der kleinen Schäre Eleven (11) im Westen. Wenn man dicht an Eleven und dem Stein an deren Südostseite vorbei ist, hält man auf Jutholmen mit Kurs 225° zu. Dann kann man an Jutholmens Strand entlang bis zum Liegeplatz fahren. Auch von See kommend kann man den Liegeplatz erreichen. Die Seekarte zeigt ausreichende Tiefe nördlich und südlich der Insel, aber auch viele Untiefen. Hier braucht man selbst mit Ortskenntnis gute Nerven zum Einlaufen.

Liegeplätze

Man liegt vor Heckanker an in der Karte bezeichneten Felshaken in der Bucht oder im Sund an Jutholmens Ostseite auf 2 – 2,5 m Wassertiefe. Manchmal kann es dicht unter Land sehr flach werden. Guter Schutz vor Wind aus Richtungen zwischen Süd und Nordwest. Der Ankergrund ist sehr unterschiedlich (gut bis schlecht), außerdem ist es schwierig, Ankerleine in ausreichender Länge auszubringen. Bei hartem Wetter sollte man dann auf jeden Fall auch die Achterleinen an Land festmachen.

Versorgung

Jutholmen ist typisch für den Schärengarten. Es ist nicht leicht, bis zum Liegeplatz zu kommen, aber wenn man das geschafft hat, liegt man dort sehr geschützt. Von der Anhöhe der Insel aus hat man einen herrlichen Ausblick auf das Skagerrak. Trockentoilette ist vorhanden.

Hafeninformation

Kontakt

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:17 von NV Charts Team