Musösältan/Björnåsen

Länge

58° 38’ 35.2” N

Breite

11° 14’ 25.8” O

Beschreibung

Naturhafen mit Ankerplatz

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung der Liegeplätze im Nordosten von Björnäsen erfolgt in tiefem Wasser. Zur Einfahrt nach Musösältan hält man sich nahe der Ostseite Björnåsens. In der Bucht achte man auf die Untiefen.

Liegeplätze

An den in der Karte bezeichneten Felshaken auf Björnåsen liegt man vor Heckanker. Die Wassertiefe beträgt 2 – 4 m, dicht unter Land wird es jedoch sehr flach. Guter Schutz vor Wind aus Richtungen zwischen Südwest und Nordwest, mäßiger Schutz bei südlichen Winden. Der Ankergrund ist generell gut, aber es gibt einige Stellen mit Seegras. Ankern sollte man in der Bucht Musösältan. Hier liegt man sehr geschützt vor Schwell bei Wind aus allen Richtungen, der Windschutz ist nur mäßig, der lehmige Ankergrund jedoch ist gut.

Versorgung

Musösältan ist vor allem wegen der guten Ankerplätze, seiner langen Sandstrände und schönen Badefelsen bekannt. Musön ist groß und lädt zu ausgedehnten Streifzügen ein.

Hafeninformation

Kontakt

Zuletzt bearbeitet
24.04.2020 um 13:41 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.