Ellös

Länge

58° 11’ 3.5” N

Breite

11° 27’ 55.4” O

Beschreibung

Fischerei- und Sportboothafen im Nordwesten von Orust gelegen

NV. Hafenlotse

Navigation

Der Hafen ist unbefeuert, liegt aber so nah an einem befeuerten Fahrwasser, dass er auch nachts angelaufen werden kann. Vom Fahrwasser des Ellösefjords steuert man direkt zur Hafeneinfahrt. Zwischen Orust und Skaftölandet setzt Strom aus wechselnden Richtungen, vor Ellös jedoch nur mit geringer Stärke. In der Enge beim Feuer Fredagsholmen kann er jedoch bis zu 2 kn und bei Springtiden in der Enge Malö Strömmar und Björnholmsund, östlich von Ellös, sogar bis zu 5 kn betragen.

Liegeplätze

Man liegt vor Heckanker oder Bojen an den westlichen Brücken bei einer Wassertiefe von 2 – 3,5 m. Nach Absprache dürfen auch andere freie Plätze genutzt werden. Der Hafen bietet guten Schutz vor Wind aus allen Richtungen, eingeschränkt jedoch bei Starkwind aus Nord bis Nordost.

Versorgung

Aus einer armen Fischergemeinde entwickelte sich Ellös nach wechselhafter Geschichte, abhängig von der Heringsfischerei, zum heute größten Ferien- und Industrieort der Insel. In Ellös gibt es über 200 Ferienhäuser und die weltbekannte Bootswerft Hallberg Rassy. Busverbindung nach Henån. Diesel am Handelskai nordöstlich der Hafeneinfahrt.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3 m

Kontakt

Telefon +46 304 518 40

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Imbiss

Kran

Geldautomat

Tanken

Einkaufen

Werft

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Zuletzt bearbeitet
29.04.2020 um 11:48 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.