Mollösund

Länge

58° 4’ 21.4” N

Breite

11° 28’ 10.6” O

Beschreibung

Beliebter Fischerei- und Sportboothafen mit Gästeplätzen am gleichnamigen Mollösund.

NV. Hafenlotse

Navigation

Der Hafen kann auch nachts angelaufen werden, da das Fahrwasser befeuert ist und man von diesem nur in den Hafen abzubiegen braucht. Von Süden kommend, wählen die meisten bei Tageslicht den Weg zwischen Otterholmen und Äckerö. Man achte darauf, dass man westlich der roten Pricke passiert. Die Untiefe östlich davon ist eine der „meistbesuchten“ im Schärengarten… Der Strom im Sund setzt meist nordwärts mit einer Geschwindigkeit von unter 1 Kn.

Liegeplätze

Man liegt mit dem Steven am nördlichen oder westlichen Kai des inneren Beckens an ausliegenden festen Heckleinen, Heckanker verboten. Die Wassertiefe beträgt 2,9 – 3,5 m. Nach Absprache können auch andere Plätze genutzt werden. Der Hafen gibt den denkbar besten Schutz vor Wind aus allen Richtungen.

Versorgung

Mollösund ist eines der bekanntesten Fischerdörfer des Landes. Es gibt eine Busverbindung nach Henån.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3.5 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Kran

Geldautomat

Internet

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Abwasser

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
29.04.2020 um 18:39 von NV Charts Team