Glyngøre

Hafen bei Glyngøre

Zuletzt bearbeitet 22.06.2021 um 11:49 von NV Charts Team

Breite

56° 45’ 46.8” N

Länge

8° 51’ 59” O

Beschreibung

Beliebter Hafen auf der Ostseite des Salling Sund, der sowohl Sportboote als auch Erwerbsfischerei beheimatet.

NV. Hafenlotse

Navigation

Der Hafen ist zu jeder Tageszeit problemlos anzusteuern. Von Süden kommend sollte man jedoch nicht zu nahe am Leuchtfeuer vorbeifahren, dort sollte man wenigsten 100m Abstand zum Leuchtfeuer einhalten, um von der vorgelagerten Untiefe frei zukommen.

Liegeplätze

Der Hafen birgt ca. 100 Liegeplätze. Freie Plätze könenen in Absprache mit dem Hafenmeister benutzt werden.

NV. Landgangslotse

Glyngøre liegt in einer typisch dänischen Fjordlandschaft, die von der Handschrift der Eiszeit mit steilen Hängen und Hängen, tiefen Tälern und Feuchtgebieten geprägt ist. Gegenüber von Glyngøre liegt Nykøbing, die größte Stadt auf der Insel Mors. Bis zum Bau der Sallingsundbrücke  herrschte reger Verkehr über die Meerenge. Am Glyngøre Bahnhof endete die Bahnvebindung, Reisende musste zur Querung des Sundes die Fähre benutzen. Heute befindet sich im Bahnhof eine Museum.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3 m

Kontakt

Telefon +45 4082 9125
Email Please enable Javascript to read
Webseite https://glyngøresejlklub.dk

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Internet

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Abwasser

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangst du direkt in den Shop.

Orte in der Nähe

Zugehörige Regionen

Dieser Ort ist in den folgenden Regionen des Seame Hafenführers enthalten: