Dyvig

Breite

55° 2’ 43.5” N

Länge

9° 42’ 35.9” O

Beschreibung

Die Dyvig ist eine sehr beliebte und geschützte Bucht im Norden des Als Sundes.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist nur tagsüber zu empfehlen. In die Stegsvig einlaufend ist der zu steuernde Kurs 085°, wobei auf die beiden Häuser rechts am Ende der Stegsvig  zugehalten wird. Dann folgt man der betonnten, 3m tiefen Rinne durch den „Stegløb“. Vom Ende der Betonnung aus hält man auf das Hotel zu, bis man den Ankerplatz erreicht hat oder einen der beiden Yachthäfen ansteuert. 

Liegeplätze

An den Stegen am Nordufer vor dem Hotel auf 2,3 bis 5,5m Wassertiefe oder südlich im modernen Yachthafen auf 2,5 bis 3m. Ankern kann man überall in der Dyvig, aber der Grund ist teilweise verkrautet.

Versorgung

Eine der schönsten Buchten Dänemarks und oft überlaufen. Es gibt Diesel und einen Kiosk mit Brötchenservice.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Imbiss

Kran

Internet

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Fahrräder

Müll

Zuletzt bearbeitet
13.08.2020 um 14:38 von NV Charts Team

Kommentare

syakka, Akka
Sehr schön ist es hier, immer wieder.
14.07.2020 18:57

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.