Kampor Boat Hbr.

Breite

44° 47’ 20.3” N

Länge

14° 42’ 7.9” O

Beschreibung

Kampor, am Ende der Bucht bietet nicht viel Platz viel Platz für Yachten. Sie sind nur knapp 2m tief und meist besetzt. Ankern vor der Badeszone ist da die einzige Lösung, wenn man die malerische Hafenstadt mit vier Kirchen besuchen möchte. Man erkennt noch heute den venezianischer Einfluss in der Stadt, Restautants, Häuser mit Patio und die gepflasterte Strassen. Die alte Stadtmauer mit Aussichtpunkten über die Bucht und die 400m hohe Insel lohnt auf jeden Fall einen Besuch.

Achtung: Die ganze Kamporska Draga ist bei  Süd-Ost Juno sehr ungeschützt und es weht hier der Bucht besonders heftig. Er weht durch das Tal das zwischen Kampor und der Inselhauptstadt Rab liegt und wird durch den Düseneffekt besonders heftig. 

Hafeninformation

Max. Tiefe 2 m

Kontakt

Versorgung

Restaurant

Kran

Einkaufen

Zuletzt bearbeitet
24.06.2020 um 23:29 von Olaf.baeuerle, Sunrise

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.