Lundåkra Marina

Länge

55° 51’ 39.6” N

Breite

12° 51’ 14.8” O

Beschreibung

Großer Industrie- und Handelshafen der alten Festungsstadt an der schwedischen Seite des Sunds.

NV. Hafenlotse

Navigation

Ortsunkundige sollten den gut betonnten und befeuerten Hafen von Norden her ansteuern. Beachten muss man den – vor allem im Hafenbereich – zeitweise sehr hart setzenden Strom, der eine Stärke bis zu 4 kn erreichen kann. Daher sollte man möglichst das Fahrwasser unter Maschine durchfahren, um manövrierfähig zu bleiben. Die maximale Geschwindigkeit im Hafengebiet beträgt 4 kn. Zu der Marina Lundaakra gelangt man über eine betonnte Baggerrinne, die eine Solltiefe von 5 m hat.

Liegeplätze


Im großen und modernen Vorstadtyachthafen Lundaakrahamnen am südöstlichen Teil des Industriehafens liegt man zwar sehr komfortabel, aber wegen der großen Entfernung von fast zwei Kilometern zur Innenstadt wird er von Gastliegern nur selten genutzt.

Versorgung

Lundåkra ist mit allen Annehmlichkeiten einer modernen Marina ausgestattet (u.a. Kiosk, Brennstoff, Waschmaschinen, Fahrradverleih). Die Marina hat STF-Gasthafenstandard. Im Ort selbst findet man sehr gute Einkaufsmöglichkeiten vor. 

Hafeninformation

Max. Tiefe 3 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Imbiss

Kran

Internet

Tanken

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Abwasser

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.

Zuletzt bearbeitet
22.04.2020 um 00:26 von NV Charts Team