Flensburg Museumshafen

Länge

54° 47’ 36.6” N

Breite

9° 25’ 55.2” O

Beschreibung

Der Museumshafen Flensburg e.V ist ein Vereinshafen der dem Erhalt von Alten Berufsschiffen dient.

Museumsschiffe sind im Museumshafen herzlich willkommen und können in Absprache mit dem Hafenmeister Gastliegeplätze erhalten.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist Tag und Nacht unproblematisch. Zum Innenhafen hält man von Tonne 13 bzw. Tn 14 kommend zunächst auf den Feuerturm Kielseng an der Kläranlage zu (nachts weißer Sektor). Nach Passieren der Tn 15 steuert man in die Richtfeuerlinie 229° ein. Vorsicht an der Ostseite, dort stehen Deviationsdalben frei im Wasser. Das weitere Einsteuern durch die ca. 250 m breite Einfahrt in das geräumige Hafenbecken des Innenhafens erfolgt nach Sicht.

Liegeplätze

 


Das Bohlwerk des Museumshafens Flensburg mit dem markanten historischen Mastenkran liegt im südlichen Teil des Hafens am Westufer. Liegeplätze für Schiffe des Museumshafens, ansonsten im Rahmen freier Verfügbarkeit nur für Traditionssegler. Alle Möglichkeiten der Versorgung sind gegeben. Durch die sehr nahe Innenstadt unruhig und laut.

Segelnde Museumsschiffe aus dem In- und Ausland sind im Museumshafen herzlich willkommen und können in Absprache mit unserem Hafenmeister Gastliegeplätze erhalten. Bitte melden Sie sich in der Wachhütte (Ben‘s Fischbude am Bohlwerk). Sie erhalten dort alle weiteren Informationen.

 

Versorgung

Alle Möglichkeiten der Versorgung und Reperaturen sind in Flensburg. In Galwig ist die Segelmacherei Oleu-Segel zu finden, im Industiehafen bietet der Flensburger Yachtservice seinen Komplettservice inklusive Nautic-Shop an.

Hafeninformation

Max. Tiefe 6 m

Kontakt

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Internet

Tanken

Einkaufen

Werft

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Abwasser

Zuletzt bearbeitet
13.05.2020 um 22:42 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.