Feddenwardersiel

Länge

53° 35’ 51.9” N

Breite

8° 21’ 7.9” O

Beschreibung

Tidenabhängiger Fischerei Hafen im Deichvorland.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerungerfolgt von der Weser, grüne Tonne 43, über den ausgeprickten Mittelpriel und dann durch den, erst kurz vor dem Hafen, trocken fallenden Feddenwarder Priel.

Oder man startet zwischen der Weser Tonne 31 und der Ostkardinal Tonne F1 direkt in das betonnte Fahrwasser des Feddenwarder Priels. Ab der Tonne F14 beginnt dann der beprickte Teil des Fahrwassers. Die Wassertiefen im Feddenwarder Priels sind sehr unterschiedlich und ändern sich ständig. 

Auch über die Kaiserbalje kann man von der Jade kommend mit einem Tiefgang von ca. 1,4m den Feddenwarder Priel erreichen.

Liegeplätze

Gastlieger finden Plätze an dem kurzem Stichschlängel vor dem Siel. An der nördlichen Kai liegen die Fischkutter und am südlichen Kai die Ausflugsschiffe.

Versorgung

Begrenzte Versorgungsmöglichkeiten findet man am Fischereihafen.

Hafeninformation

Kontakt

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Restaurant

Imbiss

Müll

Zuletzt bearbeitet
16.06.2020 um 21:35 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

frank-zawodny, Jole
16.06.2020 21:35

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.