Savar

Länge

44° 3’ 46.3” N

Breite

15° 1’ 13.9” O

Beschreibung

Savar -  ein alter Fischerort an einer malerischen Uvala Drazia gelegen - eine sandige Landzunge verbindet die kleine Halbinsel Pelegrin mit Duki Otok.  An dieser Landverbindung liegt der mit einer Mole geschützte Kleinboothafen. An der Außenseite der Mole kann man auf  2- 3m Wassertiefe festmachen, der nördliche Molenkopf direkt vor der Kirche hat 2,8m Wassertiefe. Man kann auch in der geschützten Bucht ankern und mit dem Dinghy im Kleinboothafen festmachen. 
Die kleine Kirche Sv. Pelegrin (13.Jhr.) auf der Friedhofshalbinsel ist einer der bedeutensten Sakralbau  Kroatiens und gehörte zu dem im 16. Jhr. verlassenen Kloster. Der Ort liegt  erhöht über dem Hafen zwischen Oliven und Weingärten und bietet eine grandiosen Blick über die Inselwelt im Virsko More. Hier lebte man früher vom Fischfang und den berühmten Steinbrüchen der Umgebung, die Steine wurden sogar im UN Gebäude in New York verarbeitet. Außer dem morgentlichen Bäckerwagen gibt es hier keineVersorgungsmöglichkeiten.

 



Hafeninformation

Kontakt

Zuletzt bearbeitet
11.06.2020 um 16:27 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.