Veli Iz Marina

Länge

44° 3’ 7.3” N

Breite

15° 6’ 38.2” O

Beschreibung

Veli Iz ist der Fährhafen für die umliegenden Inseln und an der Südseite ist eine Marina für 50 Yachten mit 3,5m Tiefgang. Auf der Nordseite ist der Fähranleger und ein kleines Hafenbecken für die lokale Boote. Man kann auch dort an den Kaianlage mit Heckanker festmachen. Der Ort bietet heute eine Bäckerei, Supermarkt und mehrere Restaurants und teilweise ein historische Bebauung.

Heute leben hier etwas 200 Menschen, der Ort wurde 1341 erstmals erwähnt, man lebte hier von Wein, Olivenanbau und Schafzucht. Früher war Iz die einzige Insel an der dalmatischen Küste die das Töpferhandwerk betrieb und die Schalen für Schafskäse und Stövchen für die Fischer herstellt. Heute ist die einzige Töpferei der Insel hier in Veli Iz. 1975 wurde im Ort, im ehemaligen Sommerhaus der Adelsfamilie Fanfogna (18.Jhr.) ethnographisches Museum eingerichtet, es gibt ein Bild vom Leben der Menschen in der Zeit vor der Industrialisierung.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3.5 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Geldautomat

Tanken

Einkaufen

Werft

Müll

Zuletzt bearbeitet
11.06.2020 um 16:27 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.