Ios

Länge

36° 43’ 20” N

Breite

25° 16’ 18.5” O

Beschreibung

Kahle Gebirgsinsel mit markanter und besonders schöner Chora im Ort Ios sowie mehreren Kirchen und Kapellen im typischen Baustil. Lebhafter Ort mit guten Fährverbindungen und Einkaufsmöglichkeiten für Segler.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Zufahrt in die geräumige Bucht ist unkompliziert und ohne Tücken. Hat man die hübsche Kirche "Panagia Anastasia" an Steuerbord passiert, wird der Ort mit seinen zwei Liegemöglichkeiten gut sichtbar. Entweder wendet man sich gleich nach Steuerbord und macht an dem Steg fest, oder man fährt direkt in das Hafenbecken vor der Stadtkullisse. Einheimische Fischer belegen in der Regel die Südseite dieses Hafenbeckens,  während die Ost- und Nordseite von Yachten benutzt wird.

Liegeplätze

Wir hatten am Steg an der Südseite vor dem Hafenbecken unter Ankergebrauch rückwärts angelegt, so wie weitere Segelyachten vor uns. Wasser- und Elektrische Anschlüsse sind vorhanden. Man liegt dort etwas vom Stadtlärm entfernt, wenn auch nur wenig.

Im Stadthafenbecken sind Moorinleinen ausgebracht, eine gelbe Tonne an der Nordseite markiert die Position der Mooringkette für die Liegeplätze an der Ostseite.  Dort lagen größere Yachten und auch Langzeitlieger,  was darauf schließen lässt das dort mindestens 2,5 m Wassertiefe sind, wenn nicht mehr. Alle Liegeplätze sind dem durchaus kräftigen Schwell der Ein- und Auslaufenden Fähren ausgesetzt.  Leinenführung und Fender entsprechend anpassen. 

Versorgung

Trinkwasser am Steg vorhanden,  im Stadthafen angeblich Wassertankwagen. Auch Diesel wird von Tankwagen geliefert, eine Tankstelle befindet sich im Ort. Reparaturkapazitäten scheinen mir begrenzt, Lebensmittelmärkte am Hafen und im Ort. Zahlreiche Restaurants und Tavernen rings um den Hafen und im Ort, insbesondere in der Chora.

Hafeninformation

Kontakt

Versorgung

Strom

Wasser

Restaurant

Imbiss

Geldautomat

Internet

Tanken

Fuel Diesel

Fuel Petrol

Einkaufen

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Zuletzt bearbeitet
11.06.2020 um 16:28 von Werner-hagenauer

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

werner-hagenauer
Wir waren dort in der Vorsaison und haben uns ausgesprochen wohl gefühlt. Die Chora mit ihren verwinkelten Gassen und Stiegen ist sehenswert, ebenso wie die drei Kapellen oben auf der Bergspitze.
10.06.2020 10:18

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.