Marina De La Duquesa

Hafen bei Manilva

Zuletzt bearbeitet 22.06.2021 um 13:16 von Werner-hagenauer, Emilie

Breite

36° 21’ 21.7” N

Länge

5° 46’ 11.2” W

Beschreibung

Sehr netter und geräumiger Hafen mit gutem Service.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Hafenzufahrt erfolgt zunächst auf westlichem Kurs, die  an Backbord auf der Karte dargestellte Steinmole entpuppte sich als abgesunkene Steinschüttung, wobei die Bake mit dem Feuer ziemlich schräg im Steinhaufen steckte. Die eigentliche Einfahrt auf nord-nordöstlichem Kurs ist unproblematisch bei guter Wassertiefe um die 4 m. 

Liegeplätze

Der sehr angenehm weite Abstand zwischen den Stegen erleichtert das rückwärts Einsteuern in den Liegeplatz, auch diese sind nicht so eng bemessen wie in vielen anderen Marinas. Mooringleinen an der Betonpier, ebenso Wasser und Strom. Anlegehilfe durch Marinero.

Versorgung

Tankstelle sowie Werft und Reperaturbetriebe im Hafen.  Viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten,  allerdings kein Nautik-Shop. Toiletten und Duschen gut und sauber.

Hafeninformation

Max. Tiefe 4 m

Kontakt

Telefon +34 952 89 01 00
Webseite https://www.marinasmediterraneo.com
VHF Kanal 9

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Imbiss

Kran

Geldautomat

Tanken

Fuel Diesel

Fuel Petrol

Einkaufen

Werft

Kran

Müll

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangst du direkt in den Shop.

Orte in der Nähe

Zugehörige Regionen

Dieser Ort ist in den folgenden Regionen des Seame Hafenführers enthalten: