Pag - Paski Zalev

Länge

44° 26’ 36.4” N

Breite

15° 3’ 8.5” O

Beschreibung

Pag Stadt, am Ende der Bucht Paski Zalev und vor den Salzlagunen liegt der Ortskern mit einigen Liegemöglichkeiten. Man kann vor der Brücke auf der Westseite an der Kaimauer liegen (2m) oder gegenüber am Ostufer, dem Stadtkai (3-4m Wassertiefe mit Wasser/Stom), aber ein freien Platz gibt es leider selten. Das Becken am Ostufer in der Altstadt ist ein lokaler Bootshafen. Trotz dieser schlechten Liegeplatzsituation lohnt der historische Ort auf jeden Fall einen Besuch. Man kann prima in der Bucht cor dem Ort ankern und mit dem Dinghy im Bootshafen der Altstadt festmachen. Pag war schon vor dem 7. Jhr.v. Chr. ein Siedlungsplatz der Illyer und dann kamen die Römer (8. Jhr.v. bis 7.Jhr.n. Chr.) den Ort. 1070 wurde Pag erstmals urkundlich erwähnt. 1244 erklärte der ungarischen König Béla IV. Pag zur freien Königsstadt. Die Blütezeit des Ortes lag im Mittelalter (6. bis 15. Jhr.) die Salinen mit dem Salzhandel brachen den Reichtum in die Stadt. Im 15.Jhr wütete die Pest und die Stadt wurde niedergebrannt. Man baute ein neue Stadt, 1km nördlich der alten Position nach den Plänen des berühmte dalmatinische Renaissance Baumeister Juraj Dalmatinac – rechtwinklig angelegte Straßen, im Zentrum der Hauptplatz "Trg kralja Petra Kresimira IV" und die spätgotische dreischiffige Basilika. Der Fürstenpalast Residenz der Venezianer (15. Jhr.), liegt am Stadtplatz (heute Mittelpunkt des „Pager Kultursommers“). Der Skrivanat Turm (15. Jhr.) ist als einziger von neun Wehrtürmen der Stadtmauer erhalten geblieben, heute führt ein schöner Spazierweg am Turm entlang. Die Ruinen der alten Stadt sind heute eine archäologische Fundstelle und ein schöner Ausflugsort, mit den Ruinen des Franziskanerklosters und der gut erhaltene Kirche St. Maria. Der Pager Käse, der Zutica Wein und die Pager Spitze werden in ganz Kroatien verkauft und sind ein beliebtes Souvenir. Das Museum zu den Pager Spitzen ist auch einen Besuch wert.

Hafeninformation

Kontakt

Versorgung

Strom

Wasser

Restaurant

Imbiss

Geldautomat

Einkaufen

Zuletzt bearbeitet
23.06.2020 um 19:24 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.