Razanac

Länge

44° 17’ 9.6” N

Breite

15° 20’ 45.1” O

Beschreibung

Razanac - Uvala Dragunicae, eine grosse, befeuerten Mole schützt einen Kleinboothafen. An der Aussenseite der Mole legen ztws. Kreuzfahrtschiffe an und man kann auf 3m Wassertiefe an der Innenseite festmachen. An der Aussenseite des Bootshafensteges ist etwa 1,2m Wassertiefe. Der Hafen ist allerdings bei Bora und nordwestlichen Winden, die durch die hohen Berge des Velibitski Kanal an Stärke zunehmen (Düseneffekt) nicht sicher. Die grosse Feriensiedlung mit allen Versorgungsmöglichkeiten erstreckt sich am ganzen Uferbereich. Der alte Ort wurde 1507 gegründet und die Festung wurde 70 Jahre später von den Türken zerstört. Aber im Hafenbereich findet man heute noch Teile der Stadtmauer und alte Häuser.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3 m

Kontakt

Versorgung

Restaurant

Imbiss

Geldautomat

Einkaufen

Zuletzt bearbeitet
23.06.2020 um 19:24 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.