Karrebæksminde Inderhavnen

Latitude

55° 10’ 38.3” N

Longitude

11° 39’ 9.4” E

Description

Durch zwei Wellenbrecher geschützte Einfahrt in den Karrebæk-Fjord im Norden des Smålandsfahrwassers mit einem Handelskai und zwei Yachtanlagen.

NV Cruising Guide

Navigation

Die Ansteuerung des befeuerten Hafens ist Tag und Nacht möglich. Auffällig sind die weiße Kirche und die Ferienanlage am Hafen mit ihren großen roten Dachflächen. Beachten muß man den zeitweise starken Strom, der bei stürmischen Winden bis zu 4kn betragen kann und das Ein- und Auslaufen praktisch unmöglich macht. Bei ruhigem Wetter kentert der Strom etwa alle 6 Stunden. In den inneren Teil des Hafens und in den Karrebæk-Fjord gelangt man durch die Klappbrücke.

Brückenöffnung erfolgt jeweils zur vollen Stunde von 1/2 Stunde vor Sonnenauf- bis 1/2 Stunde nach Sonnenuntergang (max. in der Zeit von 05:00 bis 21:00 Uhr). Bei Starkwind (>10-12m/s) ist eine Bedarfsöffnung nach Absprache mit der Brückenwache (UKW-Kanal 12/16 od. Tel. +45 55 44 20 45) möglich.

Berths

Gastboote liegen auf 2,5m Wassertiefe in der Marina Inderhavn des Næstved Sejlklubs . Große Yachten können auch am Handelskai festmachen (5 – 6m Wassertiefe). Allerdings steht hier bei starkem Westsüdwestwind sehr starker Schwell. Besser liegt man dann östlich der Klappbrücke am Südufer auf ca. 3,5m Wassertiefe.

Surroundings

Der Badeort bietet einige Versorgungsmöglichkeiten. Brennstoff gibt es in der Marina Søfronten.

Marina Information

Max Depth 2.5 m

Surroundings

Electricity

Water

Toilet

Shower

Restaurant

Imbiss

Atm

Internet

Fuel

Grocery

Ramp

Public Transport

Garbage

Last edited
01.01.2021 at 14:06 by NV Charts Team

Comments

ANNA, ANNA
Gemütlicher Hafen, netter Hafenmeister und sehr hilfsbereit. Jetzt auch mit Fäkalienabsaugung an der Tankstelle
01.01.2021 14:06

You can add comments with the NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX).
You can download the current version at nvcharts.com/app.