Anholt

Breite

56° 42’ 54.4” N

Länge

11° 30’ 42.6” O

Beschreibung

Einziger, im Sommer stets überfüllter Fischerei- und Yachthafen an der Westseite der landschaftlich reizvollen Insel im Kattegat.

NV. Hafenlotse

Navigation

Der befeuerte Hafen kann Tag und Nacht angesteuert werden. Eine weithin sichtbare Landmarke ist der hohe Radar- und Sendeturm unmittelbar nordöstlich des Hafens.

Beachtet werden müssen die drei Untiefen rund um die Insel: Østerrev, Stensøre und das NW-Rev.

Liegeplätze

Yachten liegen an der Ostseite der Mittelbrücke oder an den Schwimmpontons mit Heckbojen auf ca. 3,5 m Wassertiefe. Oft liegt man wegen starken Andrangs in diesem beliebten Hafen in sogenannter zweiter Reihe; das heißt: man liegt vor Heckanker und macht den Vorsteven an den Yachten fest, die bereits an der Brücke liegen. Die nördliche Kaianlage ist den Fischern und der Fähre vorbehalten — und darf nur mit Genehmigung des Hafenamtes genutzt werden.
Für sehr große Yachten bieten die Innenkanten der Molenköpfe des Vorhafens bei ruhigem Wetter oder ablandigem Wind einen guten Platz. Hier muß man allerdings über Granitblöcke an Land turnen.

Ankerplätze: Recht gute Ankerplätze, die allerdings nur bei sicherer Wetterlage genutzt werden sollten, findet man jeweils in Lee der Insel. Bei West- bis Nordwinden liegt man in der Pakhus Bugt dicht am Ufer, das hier stark abfällt. Die Wassertiefe beträgt 3 – 4 m. Bei südlichen Winden liegt man nordöstlich des Nordbjergs auf 3 – 4 m Wassertiefe. Der Vorhafen eignet sich, da man nur sehr wenig Platz zum Schwojen hat, auch bei idealem Wetter nur bedingt als Ankerplatz. Aufkommender Wind aus Westen läßt den Vorhafen schnell sehr unruhig werden.

Versorgung

Am Hafen findet man außer den üblichen Sanitäranlagen auch Brennstoff sowie Lebensmittelversorgung vor. Das drei Kilometer entfernte „Anholt By“ bietet weitere Versorgungsmöglichkeiten. Es besteht eine Fährverbindung nach Grenaa auf Jütland.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3.7 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Imbiss

Geldautomat

Internet

Tanken

Einkaufen

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Zuletzt bearbeitet
10.08.2020 um 17:22 von NV Charts Team

Kommentare

philipp.von.saurma, Möve
Schöner Hafen mit sauberen Sanitäranlagen, schöner Strand in direkter Nähe in der Saison aber restlos überfüllt, dafür dann meist eine tolle Stimmung.
10.08.2020 17:22

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.