Entdecke die SeaMe Orte

Finde tolle Häfen, Ankerplätze, Sehenswürdigkeiten & mehr

Top Regionen

Neue Bilder unserer App-Community

Aktuelle Kommentare & Bewertungen

  • von Reinhard.wenzel, ELSE // 28.05.22
    Wir sind seit drei Tagen hier an der "Stadtpier" und finden es super: nur 2 Schiffe, alles nur ein paar Meter entfernt, Strom und Wasser direkt vor dem Boot, Liegeplatzgebühren über Harba-App bezahlt und damit den Zugangscode für die sauberen Sanitärräume erhalten. Nakskov ist ein nettes Städtchen, in dem man es gut aushalten kann, einkaufen und Supermarkt alles unmittelbar in der Nähe des Liegeplatzes !
  • von Thomas.kirsch1958, Athina // 27.05.22
    Warum wird diese Info nicht gelöscht?
  • von Lambeck.engel, Irmchen // 27.05.22
    Immer noch teuer und die Sauna macht nur in der Frühjahrskälte Zusatzluxus, aber der neue Hafenmeister (Pächter) ist deutlich freundlicher und kommunikativer als der legendär knurrige Vorgänger. Vitte ist nicht so „heimelig“ wie Kloster und nicht so abgelegen einsam wie Neuendorf, bietet dafür die beste Versorgung (falls der Geldautomat nicht mal wieder streikt) und nach Kloster ist es ein schöner Spaziergang auf oder neben dem Deich.
  • von Lucasottiger // 27.05.22
    Wiedereröffnung am 27.05.2022 11.00
  • von Torben-matties.meyer // 26.05.22
    Das "nicht" ist nicht korrekt in der Beschreibung. Die Zone 1 ist nur innerhalb der 3 Std. Regel befahrbar. Bitte korrigieren.
  • von Gert.groechenig, Obelix // 26.05.22
    Der Hafen ist sehr klein und großteils mit Fischerbooten belegt. Zum Teil sehr flach! Achtung - die Mooringleinen der beim Molenkopf liegenden Boote gehen sehr flach ins Wasser! Der Ort selbst ist wunderschön - ein Besuch lohnt! Sehr gute Versorgungsmöglichkeiten und Restaurants!
  • von S.f.hevert, Kormoran1280 // 26.05.22
    Netter Schleusenwärter, verdient den Schleusentaler
  • von Gkrueger, Danny Drei // 26.05.22
    Lt. Yacht Nr.11 v. 18.05.22 ist der Hafen abgenommen.
  • von Julius.huebl // 25.05.22
    Die Bucht ist in der Tag sehr wind und wellen geschützt. Untergrund aus Sand sehr gut zum Ankern. Allerdings führt in der Nähe eine Hauptverkehrsstraße vorbei. Daher ist es nicht ganz so idyllisch.

Aktuelle Änderungen