Dageløkke

Länge

55° 3’ 46.1” N

Breite

10° 51’ 47.5” O

Beschreibung

Kleiner ehemaliger Fischereihafen, der jetzt dem Ferienort als Yachthafen dient.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung erfolgt mit 122° über eine betonnte Passage zwischen „Snøde-Rev“ und „Eggeløkke Rev“ (nachts: Richtfeuer 2 F.G). Dicht vor der Einfahrt steuert man etwas nördlich der Richtfeuerlinie zwischen den beiden unbefeuerten Fahrwassertonnen auf den Hafen zu. Südlich der Einfahrt, zur Mole hin, befindet sich eine Untiefe mit 0,5m Wassertiefe, die weiter zur Versandung neigt. Eine gute Landmarke ist das große 3-flügelige Windrad auf einem braunen Sockel dicht nördlich des Hafens.

Liegeplätze

Gastyachten liegen in diesem beengten, oft überfüllten Hafen nach Anweisung des Hafenmeisters (ca. 2m Wassertiefe).

Versorgung

Für diesen kleinen Ort gibt es recht gute Möglichkeiten der Versorgung (auch Diesel und Bootswerft).

Hafeninformation

Kontakt

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Müll

Zuletzt bearbeitet
21.04.2020 um 23:48 von NV Charts Team

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.