Hohen Wieschendorf

Hafen bei Hohenkirchen

Zuletzt bearbeitet 30.11.2021 um 10:00 von NV Charts Team

Breite

53° 56’ 48.8” N

Länge

11° 20’ 39.1” O

Beschreibung

Marina am Südwestufer der Wismarer Bucht.

NV. Hafenlotse

Navigation

Ortsunkundigen ist nachts von der Ansteuerung abzuraten. Vom Fahrwasser nach Wismar steuert man ab Tonnenpaar „27“ und „24“ mit 253° direkt zum Anleger. Das Hafengebiet im Südosten neigt zur Versandung.

Liegeplätze

Sportschiffer finden an drei Schlengeln Liegeplätze auf ca. 5m Wassertiefe. Einheimische Yachten liegen hier kaum, für Gäste ist viel Platz vorhanden. Bei Winden aus Ost ist der Anleger ungeschützt, eignet sich daher nicht für einen längeren Aufenthalt.

Versorgung

Sanitäranlagen sind vorhanden.

Der Hafen ist vom 20.04. bis 08.10. geöffnet (Naturschutzgebiet).

NV. Landgangslotse

Am Hafen gibt es ein Restaurant und einen Kiosk. In unmittelbarer Nachbarschaft des Hafens sind Bademöglichkeiten und ein Golfplatz vorhanden. Der Großparkplatz am Hafen und der Strand sind kostenpflichtig. Weitere Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie gibt es in Beckerwitz (ca. 2,5 km vom Hafen). Von Hohen Wieschendorf gibt es eine Busverbindung nach Wismar.

Beim Spaziergang in der Umgebung des Hafens findet man außer dem Uferstreifen mit seiner Steilküste auch reichlich Kulturlandschaft vor. Im Vogelschutzgebiet werden Führungen angeboten.

Hafeninformation

Max. Tiefe 5 m

Kontakt

Telefon +49 177 8884480
Email Please enable Javascript to read
Webseite https://www.marina-hohenwieschendorf.de

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Kran

Internet

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangst du direkt in den Shop.

Orte in der Nähe

Zugehörige Regionen

Dieser Ort ist in den folgenden Regionen des Seame Hafenführers enthalten: