Sønderborg Yachthafen

Breite

54° 54’ 0.8” N

Länge

9° 47’ 50.3” O

Beschreibung

Alte Handelsstadt am Südausgang des Alsen Sund, die, obwohl sie sehr touristisch ist, immer noch ihren Reiz hat.

NV. Hafenlotse

Navigation

Die Ansteuerung ist Tag und Nacht unproblematisch. Von Süden kommend führt das betonnte und befeuerte Fahrwasser von der Westtonne Q(9)15s in den Alsen Sund und zu den Kaianlagen von Sonderborg und weiter nach Norden durch die Brücken. Die befeuerte Einfahrt des Yachthafens (F.G), 0,5 sm südöstlich vom Schloss, steuert man direkt vom Fahrwasser aus an.

Liegeplätze

  1. Südlich der Stadt liegt der Yachthafen mit genügend Gästeplätzen auf 3 m Wassertiefe. Grüne Schilder zeigen freie Plätze an. 

  2. Die Hafengebühren richten sich nach der Liegeplatzbreite, die an den jeweiligen Boxen angezeigt wird.

  3. Kran bis 7,5t

Versorgung

Der Fußweg zum Stadtzentrum ,mit sehr guten Einkaufs-und Versorgungsmöglichkeiten, beträgt ca. 20 Minuten.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3 m

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Imbiss

Kran

Geldautomat

Internet

Tanken

Einkaufen

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Abwasser

Zuletzt bearbeitet
16.09.2020 um 08:20 von Hp, Ratokker III

Kommentare

Jo:Ke, Kachel
Schöne Marina, leider etwas ab vom Schuß. Gut Essen kann man z.B. italienisch bei Da Nico.
07.09.2020 21:27
syakka, Akka
Top Marina!
14.07.2020 20:00
eric, Dondersteen
Nice harbour
24.06.2020 22:07

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.