Dyvig Anker

Länge

55° 2’ 25.4” N

Breite

9° 41’ 38.5” O

Beschreibung

Die Dyvig ist eine sehr beliebte und geschützte Bucht im Norden des Als Sundes.

Die Ansteuerung ist nur tagsüber zu empfehlen. In die Stegsvig einlaufend ist der zu steuernde Kurs 085°, wobei auf die beiden Häuser rechts am Ende der Stegsvig  zugehalten wird. Dann folgt man der betonnten, 3m tiefen Rinne durch den „Stegløb“. Vom Ende der Betonnung aus hält man auf das Hotel zu, bis man den Ankerplatz erreicht hat .

Als Dingy Dock bieten sich die drei Steganlagen in der Dyvig an. 

Eine der schönsten Buchten Dänemarks und oft überlaufen. Es gibt einen Kiosk mit Brötchenservice.

 

Ankern erlaubt

Bojen

Uferzugang

Landleinen erlaubt

Schutz vor Wind & Schwell

O
SO
S
SW
W
NW
N
NO

Ankertiefe

0m-2m

2m-5m

5m-10m

>10m

Meeresgrund

Sand

Gestein

Algen

Schlamm

Zuletzt bearbeitet
28.06.2020 um 19:52 von Eric, Dondersteen

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangen Sie direkt in den Shop.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag verfasst.

Sie können mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app können Sie die aktuelle Version herunterladen.