Strande

Hafen bei Strande

Zuletzt bearbeitet 16.08.2021 um 15:37 von Charlesg, Offline

Breite

54° 26’ 9.6” N

Länge

10° 10’ 17.8” O

Beschreibung

Moderner Yachthafen nördlich des Olympiahafens Schilksee und südlich von Bülk.

 

NV. Hafenlotse

Navigation

Der Hafen kann Tag und Nacht ohne Probleme angelaufen werden. Tagsüber steuert man auf den Kopf der Ostmole zu. Nachts läuft man im weißen Sektor auf den Leuchtturm „Strander Bucht“ zu, bis der gelb beleuchtete Kopf der Ostmole ausgemacht und angesteuert wird. Die Einfahrt liegt zwischen dem Molenkopf, an dessen Rückseite Fahrgastschiffe festmachen und einer unbeleuchteten Steinschüttung, die mit Dalben umgeben ist. Direkt hinter der Hafeneinfahrt befindet sich die Bunkerstation (Mainediesel).

Liegeplätze

Gäste können auf Liegeplätzen mit grünen Schildern festmachen und sich beim Hafenmeister melden (bis zu 4 m Wassertiefe).

Duschen und Toiletten befinden sich in dem Gebäude des Hafenmeisters. 


Versorgung

Alle Möglichkeiten der Versorgung einer modernen Marina, inklusive Brennstoff und 20t Kran, sind vorhanden.

NV. Landgangslotse

Im wenige hundert Meter entfernten Strander Hafen befindet sich ebenfalls ein Anleger des Fördedampfers, mit dem sich beispielsweise das gegenüberliegende Laboe besuchen läßt. Verglichen mit dem riesigen Schilkseer Hafen wirkt der Strander geradezu gemütlich und idyllisch, obwohl der verträumte Fischereihafen einem modernen Yachthafen weichen musste. Auch der Ort selbst ist kein idyllisches Fischerdorf mehr, sondern ein beliebter touristischer Badeort mit einem langen Sandstrand, einer Uferpromenade sowie zahlreichen Hotels und Gaststätten. Kleinere Buchten sind am Uferweg zum Bülker Leuchtturm zu finden. Unweit des Weges steht im Nordwesten eine große Kläranlage.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3.7 m

Kontakt

Telefon +49 4349 8988
Email Please enable Javascript to read
Webseite https://www.hafen-strande.de/

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Imbiss

Kran

Geldautomat

Internet

Tanken

Einkaufen

Werft

Slipanlage

Öff. Verkehr

Fahrräder

Müll

Abwasser

Kommentare

Gvonplotho, Grautvornix
Ein sehr schöner Yachthafen in der Kieler Förde mit allem was man braucht. Sogar inkl Tankstelle. Man hat einen sehr schönen Blick über die Förde. sehr empfehlenswert ist das Strandrestaurant „Das Kaiser“ hier kann man direkt am Strand Fisch und österreichische Leckereien essen. Nur was die Hafenverwaltung sich bei der neuen Stegbeleuchtung gedacht hat ist rätselhaft, diese ist heller als jeder Gefängnishof!!! Im Schiff ist es nun auch nachts taghell😳
22.07.2020 12:01
alexandra-maisch
Ein wirklich netter Ostseeort mit tollem Strandabschnitt, der einen Halt definitiv wert ist. Die Anlage ist sehr gepflegt, in der näheren Umgebung gibt es all das was benötigt, von Restaurants über Bars bis hin zu Einkaufsmöglichkeiten. Auch unser Hund hat sich wohlgefühlt, es gibt genügend Grünflächen und regelmäßig Beutelspender & Mülleimer. Wir kommen gerne wieder.
05.06.2020 11:24

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangst du direkt in den Shop.

Orte in der Nähe

Zugehörige Regionen

Dieser Ort ist in den folgenden Regionen des Seame Hafenführers enthalten: